+212 5393-96214
  • Français
  • English
  • Español
  • Deutsch
Presse Download Interaktiver plan

Gründung von MAGNETI MARELLI in der Tangier Automotive City

MAGNETI MARELLI Italienischer Automobilzulieferer der Stufe 1 wählte Tanger Automotive City, um seine erste Fabrik in Marokko und Afrika mit einer Gesamtinvestition von 37 Millionen Euro auf einer Fläche von 40.000 m² zu errichten.

Dieses Projekt wird 500 qualifizierte Arbeitsplätze schaffen und dazu beitragen, die Wertschöpfungskette der Automobilindustrie in der nördlichen Region Marokkos zu stärken.

MAGNETI MARELLI ist eine Tochtergesellschaft der FCA-Gruppe (Fiat Chrysler Automobiles), die 2016 einen Umsatz von 7,9 Milliarden Euro erwirtschaftete und weltweit rund 43.000 Mitarbeiter an 86 Produktionsstandorten und 14 R-Zentren beschäftigt. & D.

Die Gruppe ist in 19 Ländern präsent (Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Polen, Tschechische Republik, Russland, Serbien, Slowakische Republik, Türkei, USA, Mexiko, Brasilien, Argentinien, China, Korea, Japan, Indien, Malaysia).

Flash news