+212 5393-96214
  • Français
  • English
  • Español
  • Deutsch
Presse Download Interaktiver plan

Gründung von TE CONNECTIVITY in Tanger Automotive City

TE Connectivity, ein weltweit führender Anbieter von Sensor- und Konnektivitätslösungen, hat am 19. Juni 2019 seine neue Produktionseinheit in Tanger Automotive City eingeweiht, die das Lösungsangebot der Division Industrial and Commercial Transport (ICT) unterstützt, das Unternehmen in der EMEA-Region wächst rasant.

Das Unternehmen eröffnete 2012 ein Distributionszentrum im Hafen Tanger Med (Medhub), seine erste Produktionseinheit im Jahr 2015 in der Tanger Free Zone, und baute mit Erfolg seine neueste Einheit, deren Tätigkeit im Dezember begann 2018. Die neue Einheit ist auf Kunststoffspritzguss und Montage von Bauteilen und technischen Kabeln für den EMEA-Nutz- und Schwerverkehrsmarkt spezialisiert.

Die TE-Gruppe in Abbildung:
• Umsatz: 14 Milliarden Dollar
– 8,3 Milliarden US-Dollar in TRANSPORT (Automobil-, Industrie- und Gewerbetransport, Sensoren, Anwendungstools)
– 3,9 Mrd. USD in der INDUSTRIE (Industrie, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Schifffahrt, Medizin, Energie)
– 1,8 Milliarden US-Dollar in KOMMUNIKATION (Geräte, Daten und Geräte)
• Gesamtzahl der Mitarbeiter: 80.000 Personen.
• Standfläche: 104 Fabriken auf der ganzen Welt (38 AMERIKA, 44 EMEA, 22 APAC)

Flash news